0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Katalogübersicht von 1971 bis Jahresende 1973

LogoLogoLogo

Eine Katalogübersicht aller Kranich-Modellbogen, einschließlich der dazugehörigen Ausschneide- und Modellbogen von 1971 bis Jahresende 1973.

 

 

Im Jahr 1971 erschienen ...

Modellbogen

Sapo

Titel:  Saporoshez SAS-966

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25    Preis:  1,20 Mark

 

Modellbogen

Seibahn

Titel:  SEILBAHN

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  keine Angaben   Preis:   1,00 Mark

 

Modellbogen

Be-30

Titel:  Kurzstreckenverkehrsflugzeug  Be 30

Konstrukteur:  Roland Brückner

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:50   Preis:  1,50 Mark

 

Modellbogen

VeteranenIV

Titel:  VETERANEN IV

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25   Preis:  2,60 Mark

 

Modellbogen

Tragflächenschiff

Titel:  Sowjetisches TRAGFLÄCHENSCHIFF "Burewestnik" /"Буревестник"

Konstrukteur:  Herbert Thiel

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:100   Preis:  1,60 Mark

 

Modellbogen

Melkus

Titel:  RENNSPORTWAGEN RS 1000 "Melkus"

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25   Preis:  1,10 Mark

 

Modellbogen

Wasserschutzpolizei

Titel:  Kontrollboote der Wasserschutzpolizei

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971    Maßstab:  1:100    Preis:  1,70 Mark

 

Modellbogen

Traktor

Titel:  Traktor ZT 300

Konstrukteur:  Siegfried Beutler

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25    Preis:  keine Angaben

 

Modellbogen

Sojus4+5

Titel:  Weltraumschiffe Sojus 4 und 5

Konstrukteur:  Klaus Altenburger / Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971    Maßstab:  1:50    Preis:  3,00 Mark

 

Übersicht von Nachauflagen des Jahres 1971

 

Kranich-Modellbogen

IL-62

Titel:  IL-62 Langstrecken-Verkehrsflugzeug   (2 Auflage)

Konstrukteur:  Helge Bergander

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:50   Preis:  2,75 Mark

 

Der Modellbogen des Langstrecken-Verkehrsflugzeuges IL-62 ist eine Nachauflage des im Jahr 1964 herausgegebenen Kranich-Modellbogens mit gleichem Titel. Eine Besonderheit besitzt die Nachauflage, auf der Titelseite fehlt das Kranich-Modellbogen Logo.

 

Für die Statistik:    Im Jahr 1971 wurden 10 Modellbogen herausgegeben. Mit dem Modellbogen des Langstrecken-Verkehrsflugzeuges IL-62 erfolgte eine Nachauflage des Kranich-Modellbogens mit gleichem Titel. Von den 10 publizierten Modellbogen waren 2 PKW-Modelle, 1 Seilbahnmodell, 2 Flugzeugmodelle, 2 Schiffsmodelle, 1 Raumfahrzeugmodelle, 1 Landwirtschaftstechnik-Modell und 1 Veteranen des Automobilbaus. Der Kranich-Modellbogen mit dem Titel "Langstrecken-Verkehrsflugzeug IL-62" erschien in einer weiteren Auflage als Modellbogen ohne Kranich-Logo. Die Modellkonstruktionen wurden vornehmlich aus dem Kreis von bekannten Stammkonstrukteuren, der bis dahin tätigen Redaktion "MODELLBOGEN" des Verlages "Junge Welt", entworfen. Dabei fällt auf, das der Name Gerhard Stieff für die aktive Seite der Konstruktion und Herstellung von Modellbogen steht. Im Impressum erscheint kein Logo der Redaktion "MODELLBOGEN", sondern nur noch das Logo des Verlages "Junge Welt".

 

 

 

Im Jahr 1972 erschienen ... 

Modellbogen

Amphibienfahrzeuge

Titel:  Amphibienfahrzeuge I

Konstrukteur:  Siegfried Beutler

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  1:50   Preis:  1,60 Mark

 

Modellbogen

Karl-Marx-Stadt

Titel:  KARL-MARX-STADT  Interhotel -Kongreß- und Stadthalle

Konstrukteur:  Harry Scheuner

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  1:500   Preis:  1,50 Mark

 

Modellbogen

Königstein

Titel:  Festung Königstein

Konstrukteur:  Siegfried Beutler

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  1:1000   Preis:  2,50 Mark

 

Modellbogen

Lunochod1

Titel:  Mondauto Lunochod 1/Лунохода Луноход-1

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  keine Angaben    Preis:  1,80 Mark 

 

Im Jahr 1972 erschienen nach bisherigen Stand keine Nachauflagen.

 

 

Für die Statistik:     Im Jahr 1972 erschienen nur noch 4 Modellbogen / Bastelbogen. Davon waren 1 Militärtechnikmodelle mit Amphibienfahrzeugen, 2 Architekturmodelle und 1 Raumfahrtmodell. Das Raumfahrtmodell hatte das sowjetische Mondauto "Lunochod" als Vorbild und wurde als Bastelbogen im Titel herausgegeben. Dieser Bastelbogen erschien in gemischter Form bei der Gestaltung der Bastelseiten. Es gab Bastelseiten im Farbdruck und Bastelseiten mit Metallfolie.  Im Kreis der Konstrukteure erwies sich Gerhard Stieff als Stammkonstrukteur, der von 1956 an, kontinuierlich mit neuen Modellkonstruktionen in Erscheinung trat. Damit endete auch die bis dahin aktive Zeit der Redaktion "MODELLBOGEN" mit ihren Akteuren. Eine zu dieser Zeit vorgelegte weitere Strukturveränderung des Verlages "Junge Welt", war für die herrschenden Verhältnisse - Auflösung der Redaktion "MODELLBOGEN" und Neuschaffung des Lektorates "Buch und Modellbogen" - nicht gerade förderlich. Näheres hierzu in der Rubrik - Geschichte - im Beitrag Verlag "Junge Welt" / Redaktion "MODELLBOGEN". 

 

Hier endet erstmal die vorliegende Gesamtübersicht. Sie wird nach Sichtung weiterer vorliegender Modell- und Bastelbogen sowie der Unterlagen des Bundesarchives ergänzt bzw. weitergeführt. In die präsentierte Katalog-Übersicht werden die einzelnen Auflagen dahingehend erweitert, das alle zusätzlichen / weiteren Ausgaben mit berücksichtigt werden.

 

Berlin,  09. März 2019             Lothar Schlüter 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.